Jetzt unverbindlich anfragen Anreise Abreise

Umgeben von einer abwechslungsreichen Kulturlandschaft

Die Ferienorte Kastelbell und Tschars liegen wie ein Garten Eden im unteren Vinschgau, am Fuße beeindruckender Dreitausender. Das milde und niederschlagsarme Mikroklima macht das Gebiet zum Paradies für Wanderer, Velofahrer und Genießer.

Während Ihrer Ferien in Kastelbell-Tschars haben Sie die Möglichkeit eine äußerst vielseitige Kulturlandschaft kennenzulernen – am besten beim Wandern oder mit dem Velo. Während sich am fruchtbaren Talboden zahlreiche Obstgärten und Weinberge aneinanderreihen, wird das Gebiet vom schattigen und dicht bewaldeten Nörderberg sowie vom Sonnenberg, mit seiner mediterranen Vegetation, begrenzt. Außerdem befinden sich der Nationalpark Stilfserjoch und der Naturpark Texelgruppe in unmittelbarer Umgebung, sodass auch Naturliebhaber in einem Hotel in Kastelbell-Tschars bestens aufgehoben sind.

Wanderer freuen sich in ihren Ferien in Kastelbell-Tschars über die unglaubliche Vielfalt an Wanderwegen. Im Tal erstrecken sich gemütliche Spazierwege durch Obstwiesen, Weinberge und entlang der typischen Waale. Unvergesslich Wanderungen zu urigen Almen und vorbei an einsamen Bergbauernhöfen sind ebenso vorhanden, wie anspruchsvolle Touren auf beeindruckende Gipfel und zu kristallklaren Bergseen.

Purer Genuss & aufregende Outdoor-Abenteuer

Viele Hotels in Kastelbell-Tschars haben sich inzwischen auf Velofahrer spezialisiert, denn die Ferienregion Vinschgau ist ein wahres Paradies für Biker. An den Hängen verlaufen zahlreiche Mountainbike-Trails mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Die ehemalige Handelsroute Via Claudia Augusta ist heute ein gemütlicher Veloweg ohne große Höhenunterschiede sowie guter Anbindung an die Vinschger Bahn und ist daher ideal für Familien. Am Wegesrand gibt es unzählige Einkehrmöglichkeiten, die gutes Essen bieten und sich auf die Bedürfnisse von Velofahrern eingestellt haben. Die Velosaison im Vinschgau dauert ca. von Ende März bis Anfang November. In diesem Zeitraum werden ein Bike-Shuttle und ein Velo-Verleih angeboten.

Im Winter locken das Gletscherskigebiet im nahegelegenen Schnalstal, die Panorama-Loipe im Martelltal und zahlreiche Winterwanderungen in den Naturparks.

Genießer wissen die vielen traditionellen Köstlichkeiten und typischen Produkte, welche in den Restaurants und Hotels in Kastelbell-Tschars zubereitet werden, zu schätzen. Neben dem Törggelen mit Kastanien und neuem Wein im Herbst, gilt im Frühling weißer Spargel als Delikatesse. Im Spätsommer und Herbst reifen die saftig-süßen Äpfel und die Palabirne – eine alte und besonders gesunde Birnensorte aus dem Vinschgau.

Schloss Kastelbell und Schloss Juval prägen nicht nur das Landschaftsbild von Kastelbell-Tschars, sondern beherbergen auch sehr sehenswerte kulturelle Schätze. Im Schloss Kastelbell ist eine Dauerausstellung zur Via Claudia Augusta untergebracht. Immer wieder gibt es auch wechselnde Kunstausstellungen zu sehen.

Das mittelalterliche Schloss Juval ist der Wohnsitz des Extrembergsteigers Reinhold Messner und Stätte eines der Messner Mountain Museen mit beeindruckenden Sammlungen.

Hotels in Kastelbell-Tschars

Filtern nach oder
Weitere Unterkünfte anzeigen
Rund um Kastelbell-Tschars
Entdecken Sie die Region
In der Umgebung
Orte
Weitere Orte in Südtirol
Bestseller
Am häufigsten gebucht
Zuletzt gebucht
Neueste Bewertungen
  • Das Essen war super, alle waren sehr sehr freundlich und wir haben uns rundum wohl gefühlt! Der Wellnessbereich ist sehr schön und bietet sehr viele verschiedene Saunen...
  • Alles TOP. Sehr gutes Hotel mit top Küche und ausgezeichnetem Personal in allen Bereichen.
  • Es hat uns sehr gut gefallen. Negativpunkte müsste man suchen. Es heisst mit recht Hotel mit Herz.
Newsletter
Aktuelle News
Einfach unsere Newsletter bestellen
Jetzt abonnieren
Wetter
Aktuelles Wetter

20.Nov

21.Nov