Jetzt unverbindlich anfragen Anreise Abreise

Erzbergbau am Südtiroler Schneeberg

Das bei Sterzing vom Wipptal abzweigende Ridnauntal führt auf 18 km Länge bis an den 2.350 m hohen Schneeberg. Dieser wurde bereits vor etwa 800 Jahren für seine reichen Silbererzvorkommen bekannt. Der daraufhin einsetzende Bergbau erhielt um das Jahr 1500 einen zweiten enormen Aufschwung, als der Abbau von Silbererz durch den von Blei erweitert wurde. 1870 begann dann der Abbau von Zinkblende, die schließlich die Montan-Ära des Bergbaugebiets eröffnete. Parallel dazu entstand eine der weltweit größten schienengebundenen Übertage-Förderanlage von Erzen.
Nach der Schließung dieses höchstgelegenen Bergwerks Europas im Jahr 1985 blieben sowohl diese Anlage als auch viele der Abbau- und Fördermaschinen funktionstüchtig erhalten. Sie vermitteln heute den zahlreichen Besuchern ein unverzerrtes Bild der einstigen Schwerstarbeit unter Tage.

Beeindruckende Unter-Tage-Erlebniswelt

Als Feriengast, der in einem der Hotels in der Nähe der BergbauWelt Ridnaun Scheeberg sein Urlaubsquartier gefunden haben, können Sie bei einer etwa 2 Stunden dauernden Führung in diese Welt des Erzbergbaus eintauchen. Der dabei zu absolvierende Rundgang durch die Stollen lässt Sie die unter Tage herrschende Dunkelheit und Nässe sowie Staub und Lärm hautnah erleben. So erhalten Sie ein eindrucksvolles realistisches Bild von den einstigen Abbau- und Fördermethoden, wofür einige der originalen Anlagen nochmals im Betrieb genommen werden. Derartige Führungen finden täglich außer montags in der Zeit von Ende März bis Anfang November statt.

Interessante Sonderangebote

Für Sie besteht aber auch die Möglichkeit, das Bergwerk und die in ihm einst verrichteten Tätigkeiten noch intensiver kennenzulernen. Mit diesem Ziel ermöglicht Ihnen die Bergbauwelt Ridnaun Schneeberg die Teilnahme an einer siebenstündigen Abenteuerschicht oder an einer zehnstündigen Ganztages-Exkursion. Bei letzterer lernen Sie unter anderem das Knappendorf St. Martin kennen und nehmen an einer Fahrt mit der Grubenbahn teil. Für Kinder und Schulklassen werden spezielle abenteuerliche Exkursionen unter Tage angeboten.

Unsere Unterkunftsempfehlungen zum Thema: Bergwerk Schneeberg

Filtern nach oder
Weitere Unterkünfte anzeigen
Orte in der Umgebung
Bestseller
Am häufigsten gebucht
Zuletzt gebucht
Neueste Bewertungen
  • Schon beim ersten Kontakt an der Reception war für uns klar, dass wir in Zukunft immer wieder in dieses wunderschöne Hotel fahren werden. Speziell positiv waren für uns: - Die Freundlichkeit des gesamten Personals - Ausgezeichnetes Essen - Sehr schönes Zimmer - Im Informationsblatt für Gäste war vermerkt, dass im Speisesaal Mobile-phones nicht erwünscht sind - wir empfanden dies extrem positiv
  • Die Leute am Rezeption oder Teams im Hotel Pfösl waren echt eine Spitze! Ich war mit jemand im Notfall im Krankenhaus. Personal vom Hotel hat mein Hund mitgenommen und hat sehr gut aufgepasst. Auch sehr gut gepflegt. Obwohl ich fast den ganzen Tag weg war. Ich bin schwerhörig und verstehe mit viele Leute im Hotel sehr gut. Viele haben mit mir sehr deutlich gesprochen. Echt Super. Chef und Chefin sind echt top! :-)
  • Schönes & sauberes Zimmer. Toller Saunabereich. Sehr schmackhaftes Essen. Skibus gleich am Hotel.
Newsletter
Aktuelle News
Einfach unsere Newsletter bestellen
Jetzt abonnieren
Wetter
Aktuelles Wetter

24.Feb

25.Feb