Jetzt unverbindlich anfragen Anreise Abreise

Spektakuläres Höhlenmuseum am Schnittpunkt dreier Kulturen

Auf dem Gipfelplateau des 2.275 m hohen Kronplatzes, der als der Hausberg von Bruneck gilt, befindet sich das sechste und als deren Letztes eröffnete Messner Mountain Museum, das MMM Corones. Der bisher weitestgehend als Skizentrum, Wandergebiet und als Paradies für Drachen- und Gleitschirmflieger bekannte Berg liegt am Schnittpunkt der in Südtirol aufeinander treffenden deutschen, italienischen und ladinischen Kultur. Gleichzeitig bietet er eine fantastische Rundumsicht auf die Zillertaler Alpen, die Lienzer Dolomiten, die Marmolada und den Ortler. Diesen Ort erwählte der Extrembergsteiger Reinhold Messner als Standort eines seiner Museen, das von keiner Geringeren als der britischen Stararchitektin Zaha Hadid projektiert wurde. Dabei ist ein zum großen Teil unterirdisch angelegtes, vollständig aus Beton geformtes Museumsgebäude entstanden, das weltweit seinesgleichen sucht.

Ein unverwechselbarer Museumsbau

Vor allem im Sommer nutzen zahlreiche Urlaubsgäste der den Kronplatz umgebenden Hotels die Nähe des MMM Corones, um es zu erwandern oder mit einer der zahlreichen Aufstiegsanlagen zum Museum zu gelangen. Von außen sichtbar sind lediglich der Eingangsbereich des Museums und die diesem gegenüber liegende, in den Museumsbau integrierte Aussichtsplattform. Alle seine weiteren architektonischen Elemente verschmelzen nahezu unsichtbar mit den natürlichen Gegebenheiten und fügen sich harmonisch in die das MMM Corones umgebende Gebirgslandschaft ein. An diesem, von Reinhols Messner als Ort der Stille und Entschleunigung bewusst gewählten Ort wird die über einen Zeitraum von rund 250 Jahren andauernde Entwicklung des modernen Bergsteigens dokumentiert und erlebbar dargestellt. Dabei kommen Triumphe und Tragödien ebenso zu Wort und Bild wie die Pioniere und großen Persönlichkeiten des Alpinismus. Wie in seinen anderen Museen gelingt es Messner scheinbar nahezu unbeabsichtigt, das Bergsteigen auch mit Hilfe von Reliquien sowie mit Bildern und Plastiken erlebbar zu machen.

Unsere Unterkunftsempfehlungen zum Thema: MMM Corones

Filtern nach oder
Weitere Unterkünfte anzeigen
Das könnte Sie auch interessieren
Bestseller
Am häufigsten gebucht
Zuletzt gebucht
Neueste Bewertungen
  • Schon beim ersten Kontakt an der Reception war für uns klar, dass wir in Zukunft immer wieder in dieses wunderschöne Hotel fahren werden. Speziell positiv waren für uns: - Die Freundlichkeit des gesamten Personals - Ausgezeichnetes Essen - Sehr schönes Zimmer - Im Informationsblatt für Gäste war vermerkt, dass im Speisesaal Mobile-phones nicht erwünscht sind - wir empfanden dies extrem positiv
  • Die Leute am Rezeption oder Teams im Hotel Pfösl waren echt eine Spitze! Ich war mit jemand im Notfall im Krankenhaus. Personal vom Hotel hat mein Hund mitgenommen und hat sehr gut aufgepasst. Auch sehr gut gepflegt. Obwohl ich fast den ganzen Tag weg war. Ich bin schwerhörig und verstehe mit viele Leute im Hotel sehr gut. Viele haben mit mir sehr deutlich gesprochen. Echt Super. Chef und Chefin sind echt top! :-)
  • Schönes & sauberes Zimmer. Toller Saunabereich. Sehr schmackhaftes Essen. Skibus gleich am Hotel.
Newsletter
Aktuelle News
Einfach unsere Newsletter bestellen
Jetzt abonnieren
Wetter
Aktuelles Wetter

22.Feb

23.Feb