Das Hotel Hanny - ein Ort in besonderer Lage

Das Drei-Sterne-Hotel Hanny finden Sie im nördlichen Bereich von Bozen in unmittelbarer Nähe der Schlösser Klebenstein und Rendelstein. Ein Urlaubsaufenthalt in diesem eher kleinen jedoch feinen Hotel verspricht Ihnen einen Aufenthalt in einer besonders ruhigen Umgebung. Zahlreiche Wander- und Radwege führen durch eine Landschaft, die von Weinbergen, Burgen und Promenaden geprägt wird. Bequem können Sie die zur Gemeinde Jenesien führende Seilbahn erreichen. Busse, auszuleihende City Bikes oder Ihr PKW bringen Sie in wenigen Minuten in die sehenswerte Innenstadt Bozens.

Gaumenfreuden im romantischen Ambiente

Was kann einen Urlaubstag harmonischer abschließen, als ein abendliches Gourmet-Menü auf der Terrasse des Hotels Hanny, von der aus die Weinberge in den von der Abendsonne hervorgebrachten Farben zum Betrachten einladen. Der Hotelinhaber selbst ist dabei als Küchenchef für das reichhaltige Frühstücksbuffet und für die an den Abenden angebotene Qualität der Gerichte verantwortlich. Die Verwendung frischer, naturbelassene Zutaten sind die Grundlage für die zubereiteten Südtiroler Spezialitäten und mediterranen Köstlichkeiten. Für zusätzliche Gaumenfreuden sogen die im Weinkeller des Hauses gelagerten ausgewählten Südtiroler Weine.

Sommerliche Aktivitäten

Wie bereits angedeutet, lädt Sie die Umgebung des familiär geführten Hotels Hanny zu einer abwechslungsreichen und aktiven Urlaubsgestaltung ein. Mehrere Schlösser, einige Weingüter und der entlang des Taflerbachs zum Spazieren einladende Parco Petrarca erwarten Ihren Besuch. Die Stadt Bozen hält dagegen zahlreiche architektonische und kulturelle Highlights, wie beispielsweise seine Lauben, den Dom, den Waltherplatz oder das Archäologiemuseum mit dem Ötzi für Sie bereit. Rund um die Stadt Bozen warten der Ritten und die von ihm aus zu erwandernden Erdpyramiden darauf, um von Ihnen entdeckt zu werden. Schließlich können Sie im Schloss Sigmundskron, das das Messner Mountain Museum Firmian beherbergt, eintauchen in die fantastische Welt eines begnadeten Bergsteigers.

Bewertungen

05.10.2019 gereist als Älteres Paar Die Mitglieder der Familie Riegler sind sehr aufmerksame und freundliche Gastgeber. Die Atmosphäre ist nie hektisch, immer wohltuend und auf den Gast bezogen. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen: Müsli, Brötchen, viel frisches Obst und auch Gemüse, Käse und Aufschnitt, Joghurt, Kuchen .... Guter Ausganspunkt für Wanderungen und Fahrten mit den Seilbahnen. Der Weg in die Stadt Bozen ist gut zu Fuß über die Promenade oder über die Straßen in 20 bis 25 Minuten zu bewerkstelligen. Mit dem Taxi vom Bahnhof nur wenige Minuten für 7 Euro, mit dem Bus 12 oder 15 mit kleinem Fußweg geht es auch. Es lohnt sich auf jeden Fall eine Südtirol-Karte für einige Tage zu erstehen. Damit sind auch Ausflüge nach Meran und Trient möglich. Wir würden immer wieder in das Hotel Hanny gehen.
22.04.2019 gereist als Familie mit kleinen Kindern Super Frühstück
Anonym 03.07.2017 gereist als Älteres Paar Individuelle Betreuung der Gäste, ausgezeichnetes Frühstück und Abendessen
Anonym 10.09.2016 gereist als Älteres Paar Die Lage des Hotels ist super. Man kann die Altstadt sowie die Stationen z.B. Jenesien bequem zu Fuss erreichen. Ebenfalls super ist das Frühstücksbuffet, frisch, eine grosse Auswahl und freundlicher Service. Das Haus ist sehr gepflegt und familiär geführt.

Stellen Sie ihre unverbindliche Anfrage

Ihre Urlaubsdaten

Ihre persönlichen Daten


Hotel Hanny-Logo
Adresse
So finden Sie uns
Hotel Hanny location Auf Karte anzeigen
St. Peter 4
39100 Bozen - Bozen und Umgebung

Preise
Unsere Preislisten
Bewertungen
Was Gäste über uns sagen
4 Bewertungen: 4,3 von 5
05.10.2019 gereist als Älteres Paar Die Mitglieder der Familie Riegler sind sehr aufmerksame und freundliche Gastgeber. Die Atmosphäre ist nie hektisch, immer wohltuend und auf den Gast bezogen. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen: Müsli, Brötchen, viel frisches Obst und auch Gemüse, Käse und Aufschnitt, Joghurt, Kuchen .... Guter Ausganspunkt für Wanderungen und Fahrten mit den Seilbahnen. Der Weg in die Stadt Bozen ist gut zu Fuß über die Promenade oder über die Straßen in 20 bis 25 Minuten zu bewerkstelligen. Mit dem Taxi vom Bahnhof nur wenige Minuten für 7 Euro, mit dem Bus 12 oder 15 mit kleinem Fußweg geht es auch. Es lohnt sich auf jeden Fall eine Südtirol-Karte für einige Tage zu erstehen. Damit sind auch Ausflüge nach Meran und Trient möglich. Wir würden immer wieder in das Hotel Hanny gehen.
22.04.2019 gereist als Familie mit kleinen Kindern Super Frühstück
Anonym 03.07.2017 gereist als Älteres Paar Individuelle Betreuung der Gäste, ausgezeichnetes Frühstück und Abendessen
Öffnungszeiten
Wann haben wir offen
Check-inab 0:00
Check-outbis 0:00