Jetzt unverbindlich anfragen Anreise Abreise

Eine Burganlage wurde zum Burgenmuseum

Oberhalb von Waidbruck, einer der kleinsten Gemeinden Südtirols, thront am Hang des Trostbergs die Talhangburg Trostburg. Hier, wo das Grödnertal vom Eisacktal abzweigt, entstand die Trostburg bereits in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts. Ab dem Jahr 1385 diente sie bis ins Jahr 1967 als Adelssitz beziehungsweise Sommersitz der Freiherrn und Grafen von Wolkenstein-Trostburg. In dieser Zeit erfolgten zahlreiche Um- und Erweiterungsbauten. Nur durch einen Besitzerwechsel vor dem Verfall bewahrt, zeigt sich die restaurierte Burganlage heute in einem gut erhaltenen Zustand und beherbergt seit 2005 das Südtiroler Burgenmuseum.

Erscheinungsbild der Troastburg

Hinter einer großflächigen Vorburg umschließen der romanische Palas und ein auf älterem Mauerwerk entstandener Wohntrakt einen Innenhof. Hinter diesem reckt sich der von einem Spitzdach bekrönte Bergfried in die Höhe. Das Ganze wird von Wehranlagen, Gräben und Basteien umschlossen. Etwas abseits der Anlage befindet sich der auch als Kreideturm bezeichnete Römerturm. Das Innere der Trostburg wird von dem mit einer geschnitzten Kassettendecke, Stuckarbeiten und figürlichen Darstellungen ehemaliger Besitzer ausgestalteten Ahnensaal, einer gotischen Stube und einer mit Wappen geschmückten Loggia dominiert. Aufmerksamkeit erregt ebenfalls eine der größten historischen Weinpressen Südtirols.

Das Südtiroler Burgenmuseum

Die Dauerausstellung des Burgenmuseums steht unter der Überschrift „Burgen – Bauwerke der Geschichte". Wenn Sie die Burgenwelt Südtirols interessiert und Sie in einem Hotel in der Nähe der Trostburg Ihren Urlaub verbringen, erwartet Sie nach einem kurzen Aufstieg zur Burg eine Sammlung von 80 einzigartigen Modellen von Südtiroler Burgen, die alle vom Modellbauer Ludwig Mitterdorfer angefertigt wurden. Dabei bekommen Sie einen Einblick in die Vielfalt der Südtiroler Burgen und erfahren interessante Details über die Burgengeschichte generell. Außerdem wird anschaulich über die Tätigkeit des ebenfalls in der Trostburg ansässigen Südtiroler Burgeninstituts informiert.

Unsere Unterkunftsempfehlungen zum Thema: Trostburg

Filtern nach oder
Weitere Unterkünfte anzeigen
Das könnte Sie auch interessieren
Bestseller
Am häufigsten gebucht
Zuletzt gebucht
Neueste Bewertungen
  • Unglaubliches Frühstücksbuffet. Wunderschöne SPA Anlage Exklusives Nachtessen, sehr schön angerichtet, sehr Abwechslungsreich. Man muss sich nicht festlegen,Gänge können am Abend direkt bei Tisch ausgewählt werden. Paare ohne Kinder sitzen in einem anderen Raum als Familien, super Idee.
  • Sehr vieles: - ausgiebiges Frühstücksbuffet - hervorragende Küche (kompliment!!) mit grosser Menu-Auswahl am Abend - sehr nettes und freundliches Personal und jeder Wunsch wurde erfüllt! - Parkplätze vor dem Hotel - Lage (ideal gelegen zwischen Bozen und Meran)
  • Sauberkeit Freundliches, zuvorkommendes Personal
Suedtirol.ch garantiert:
  •  Bestpreisgarantie
  •  Keine Zusatzkosten
  •  Direkter Kontakt
  •  Beste Konditionen
  •  Einfache und sichere Reservierung
  •  Sonderangebote
  •  Umgehende Bestätigungsmail

Weiterlesen
Newsletter
Aktuelle News
Einfach unsere Newsletter bestellen
Jetzt abonnieren
Wetter
Aktuelles Wetter

20.Okt 16°

21.Okt 17°